Hagia Sophia-i Kebir Cami-i Şerifi - GeziBilen

Hagia Sophia-i Kebir Cami-i Şerifi

Hagia Sophia-i Kebir Cami-i Şerifi

Hagia Sophia; Es ist eines der wichtigsten und prächtigsten Gebäude der Weltgeschichte, das bis heute erhalten geblieben ist. Es ist seit Hunderten von Jahren in der bevorzugten Position mit seiner Architektur, Größe, Funktionalität, Kunst und Pracht.

Lassen Sie uns zunächst daran erinnern, dass die Hagia Sophia die größte vom oströmischen Reich erbaute Kirche ist. Dieses prächtige Gebäude, das dreimal am selben Ort erbaut wurde, wurde beim ersten Bau "Megale Ekklesia" oder "Große Kirche" genannt. Im 5. Jahrhundert wurde es von dieser Zeit bis zur Eroberung Istanbuls "Hagia Sophia", dh "Heilige Weisheit" genannt. Megale Ekklesia, 360 n. Chr. Von Kaiser Konstantin erbaut, musste 415 von der Theodosis II. wieder aufgebaut werden. Diesmal wurde das Gebäude jedoch infolge des damaligen Volksaufstands niedergebrannt.

Die heutige Hagia Sophia wurde von Kaiser Justinianos erbaut. Die beiden wichtigsten Architekten dieser Zeit, Trallesi, das heutige Aydınlı Anthemios und Miletoslu also Balatlı İsidoros, wurden für diese Aufgabe ausgewählt. Nach den bisher vorliegenden Aufzeichnungen waren zu dieser Zeit zusammen mit Anthemios und Isidoros 100 Architekten und 100 Arbeiter unter jedem Architekten beim Bau der Hagia Sophia beschäftigt. Die Hagia Sophia, die aufgrund sehr fieberhafter Arbeit in einem Zeitraum von 5 Jahren und 10 Monaten fertiggestellt wurde, wurde somit für den Dienst der Christen geöffnet.

Die Hagia Sophia, die nach ihrem Bau genau 916 Jahre lang als Kirche genutzt wurde, wurde in eine Moschee umgewandelt, nachdem Fatih Sultan Mehmet der Eroberer 1453 Istanbul eroberte und diesmal begann, den Muslimen zu dienen Während es in eine Moschee umgewandelt wurde, ohne die Figuren der Jungfrau Maria und Jesu Christi zu berühren, wurden islamische Details hinzugefügt, seine Architektur gestärkt und die Hagia Sophia mit größter Sorgfalt geschützt; Mit all diesen Ergänzungen erhielt es seine aktuelle Form. Im 16. und 17. Jahrhundert wurde die Hagia Sophia, die jetzt eine Moschee ist, Kanzel, Muezzin-mahfils, Predigtstuhl, maksuren und Altäre platziert.

Die Hagia Sophia war im Laufe ihrer Geschichte mit ihrer Schönheit ein Favorit aller. Es wurde dauerhaft erhalten und untersucht, um es in eine komplexe Struktur umzuwandeln, insbesondere in den Jahren nach der Umwandlung in eine Moschee. Darüber hinaus wurden die Grundschule, das Steuerhaus, den Brunnen, die öffentlichen Brunnen, die Sonnenuhren, die Medrese, die zu verschiedenen Zeiten errichteten Minarette und das Kuratorium erweitert.

Nach der Gründung der Republik Türkei, Gazi Mustafa Kemal Atatürk, der 1935 in ein Museum umgewandelt wurde, hat die Hagia Sophia dem Volk so unterschiedliche Daten nach dem Jahr, die zwei verschiedenen Religionen dienen, in allen Bereichen und Meinungen präsentiert. Am Freitag, den 24. Juli 2020, endete die 86 Jahre alte Museumsmoschee der Hagia Sophia und wurde für den Gottesdienst wiedereröffnet. So erhielt die Hagia Sophia, die aus einem Museum hervorging, heute den Namen Hagia Sophia-i Kebir Cami-i Şerifi.

Nachdem wir so viel erzählt haben, wollen wir nicht das Element erwähnen, das es so besonders und wichtig für die Architektur macht. Das wichtigste architektonische Merkmal der Ayasofya-i Kebir Moschee-i Şerifi; Es ist eine Kuppel, die die Menschen mit ihrer Größe und Höhe begeistert, was im Vergleich zu einer Kirche in den ersten Jahren ihres Baus ziemlich ungewöhnlich ist. Die Kuppel, die genau in der Mitte steht, besteht aus leichten und massiven Ziegeln, die speziell auf Rhodos gebaut wurden, um bei Erdbeben und ähnlichen Katastrophen aufgrund ihrer Neigung nicht beschädigt zu werden, während im gesamten Gebäude Stein und Ziegel verwendet werden.

Wie gesagt, die Hagia Sophia ist in jeder Geschichte beliebt. Die Hagia Sophia wurde immer Hagia Sophia genannt. 1847 widmete der osmanische Sultan Abdulmecid, der damals der osmanische Sultan war, diesem Ort besondere Aufmerksamkeit. Zuerst ließ er das Gebäude originalgetreu reparieren, und dann ließ er Kazasker Mustafa İzzet Efendi, der als der wunderbarste Kalligraph seiner Zeit bekannt ist, den 35. Vers des Nur Suresi des Heiligen Koran diktieren 11,3 Meter breiter Teil der Hauptkuppel. Für diejenigen, die es nicht wissen, steht in dem erwähnten Vers Folgendes geschrieben: „Allah ist das Licht der Himmel und der Erde. Das Beispiel seines Lichts ist eine Öllampe mit einer Lampe im Inneren. Die Lampe ist in einem Glas, und das Glas ist ein Stern, der einer Perle ähnelt; (diese Lampe) wird von einem gesegneten Olivenbaum beleuchtet, der nicht zum Osten oder Westen gehört und dessen Öl Licht gibt, auch wenn das Feuer es nicht berührt. Licht auf Licht. Allah gibt Sein Licht denen, wen Er will. Gott gibt Beispiele für Menschen, Gott weiß alles richtig. "

Hagia Sophia-i Kebir Cami-i ŞerifiHagia Sophia-i Kebir Cami-i ŞerifiHagia Sophia-i Kebir Cami-i Şerifi

Kommentare

  • fSKat5WQ
    06.08.2022 23:04

    Muhteşem

  • 7K0raer2
    01.08.2022 01:51

    Cami

  • M.F.K
    24.11.2021 10:25

    What a beautiful place

  • huseyinatess
    03.08.2022 07:00

    Hafta içi olmasına rahmen yoğun bir kuyruk var. Fakat sıra hızlı ilerliyor. Restorasyon bittikten sonra görkemli bir görüntü ortaya çıkmış.

  • muhammettas75
    30.07.2022 20:53

    MÜKEMMEL 🥰

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge

Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları

    2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen Ülkeler

    Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar

    185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden