Kireçtepe Martyrium

Kireçtepe Martyrium

Kireçtepe Martyrium

Einige der Martyrien auf der Gelibolu-Halbinsel sind real und andere symbolisch. Das Martyrium der Kireçtepe Gendarmerie, das ein wahres Martyrium ist, befindet sich auf dem Gipfel des Kapanca-Hügels. Es ist nicht möglich, diesen besonderen Ort zu besuchen, der während der Gespräche geschaffen wurde, und keine Gänsehaut zu bekommen.

Das Kendarçtepe Gendarmerie-Denkmal neben den Gräbern macht auf sich aufmerksam. Dieses Denkmal steht auf einem alten Stein. Das Denkmal ist mit einer niedrigen Mauer aus Stein bedeckt. Es ist zu sehen, dass die Schriften auf diesen Grabsteinen auf Osmanisch sind. Die Existenz des Denkmals ist der herausragende Erfolg der türkischen Verteidigung unmittelbar nach dem Abzug der ausländischen Streitkräfte. Auf der Gelibolu-Halbinsel wurden zwei weitere Denkmäler mit ähnlicher Motivation errichtet.

Das Kireçtepe Gendarmerie Martyrium Denkmal wurde 1996 repariert. Bei dieser Reparatur werden auch Teile der Gräber überholt. Eceabat Gendarmerie-Kräfte übernehmen diese Reparatur. Es ist bekannt, dass Mustafa Kemal Atatürk das Martyrium besuchte, während er die Kommunikation fortsetzte, und den Gendarmeriesoldaten zu ihrem Kampf gratulierte. Das zweite Denkmal in der Region ist die Kireçtepe-Inschrift. Der Architekt dieser Inschrift ist Ahmet Gülgönen. Dieser Abschnitt wurde 1985 hinzugefügt. Auf der Inschrift befindet sich ein türkischer Erklärungstext. Die Inschrift befindet sich fünfzig Meter östlich des Martyriumspunktes.

Dieses wahre Martyrium in Erinnerung an die Bataillone Gelibolu und Bursa Gendarmerie wird das ganze Jahr über besucht. Während des Krieges bilden diese beiden Bataillone den rechten Flügel der Verteidigungseinheiten. Während des Krieges fallen sie zahlenmäßig von den Infanterieeinheiten zurück. In diesem Sinne ist die Anzahl der Soldaten in der Einheit geringer als gedacht. Leider hat diese Situation es ihnen schwer, sich dem Feind zu stellen. Der Transport zur Kireçtepe Gendarmerie ist sehr einfach. Um die Region zu besuchen, müssen Sie der Straße folgen, die durch Tuz Gölü führt. Ebenso ist es möglich, aus der Anafartalar-Ebene zu kommen.

Kireçtepe MartyriumKireçtepe MartyriumKireçtepe MartyriumKireçtepe Martyrium

Kommentare

  • mervebakknn
    21.09.2022 08:57

    Çanakkale’de ilk şehitliklerden birisi burası bölgedeki çoğu abide ve şehitlik Cumhuriyet sonrası yapılmıştır. Buradaki Kireçtepe anıtı savaşın sonlarında yapılmıştır. Anıtta kullanılan kovanlar gerçek top mermilerinin kovanlarıdır. Anıt yapıldıktan sonra önünde Anafartalar grup komutanı Albay Mustafa Kemal’in olduğu bir resim ile harp mecmuasına da basılmıştır

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen Logo
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge
Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

Andere Inhalte