Yediler Kloster - GeziBilen

Yediler Kloster

Yediler Kloster

Das Yediler-Kloster im Stadtteil Milas von Muğla macht mit seinen reichen historischen Ruinen auf sich aufmerksam. Seine Lage im Schatten des Bafasees und der antiken Stadt Keramos macht es noch wertvoller. Das Yediler-Kloster wird durch einen Innenhof betreten. Insgesamt befinden sich innerhalb des Veranstaltungsortes zwei Kirchen, eine Kapelle und eine Zisterne. Andererseits sind auch die geschnittenen Zellen bemerkenswert. Es ist zu sehen, dass sich das Kloster in großen Felsblöcken befindet. Gleichzeitig ziehen die Zöpfe in den Wandabschnitten die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Das Kloster im nördlichen Teil des Dorfes Gölyaka ist mit seiner tiefen Geschichte ein sehenswerter Ort. Gleichzeitig hat die Region in der Nähe des Bezirks Söke sehr wertvolle Fresken. Leider sind die Fresken in letzter Zeit etwas beschädigt worden. In diesen Fresken tritt im Laufe der Zeit eine gewisse Verschlechterung auf, die sowohl auf äußere Bedingungen als auch auf Kalk zurückzuführen ist. In den Fresken Hz. Dargestellt sind symbolische Szenen aus dem Leben und der Kreuzigung Jesu. Leider hat die Tatsache, dass dieser Ort nicht besonders geschützt ist, zu einigen negativen Konsequenzen geführt. Vor kurzem hat die Ecosystem Conservation Association einige Initiativen in Bezug auf diese Situation ergriffen. Es wird angegeben, dass die Provinzdirektion für Kultur und Tourismus in Muğla diese Initiativen positiv angeht und eine spezielle Studie zum Schutz von Fresken durchführen wird. Nach schriftlichen Angaben wurde das Yediler-Kloster im 7. Jahrhundert v. Chr. Erbaut. In den Untersuchungen deutscher Archäologen in der Region heißt es, dass sich hier die ältesten in der Geschichte entdeckten menschlichen Darstellungen befinden. Die Seiten von Gölyaka und Kapıkırı gehören zu den heiligen Gebieten, insbesondere für Christen. Dadurch kann die Region mehr von ausländischen Touristen besucht werden.

Yediler KlosterYediler KlosterYediler Kloster

Kommentare

  • melisacubuk
    09.08.2022 07:40

    Doğa yürüyüşü yapmak isteyenler için rahatlıkla yürüyebileceği bir parkur gibi yolu olan yolu bitirince karşınıza manastır çıkıyor ve o manzarayı görünce gerçekten değdiğini anlıyorsunuz…

  • pelinakgl
    13.10.2022 05:49

    Türkiye'de görebileceğiniz en etkileyici yerlerden biri olduğu tartışmasız. İnanılmaz güzel arazi yapısı var. Neolitik döneme ait keşfedilenden daha çok resim olduğuna inanıyorum.

  • aslidemirr
    28.10.2022 06:42

    Yürüyerek gidip enfes manzarayı görebilirsiniz…

  • aysenurgunduzz
    21.09.2022 06:50

    Acemi yürüyüşcülerinde rahatlıkla yürüyebileceği bir parkur. Göl köyden manastır yürürken Karia yolunun bir kısmını da yürümüş oluyorsunuz. Kendi başınıza yürüyecekseniz kaya veya ağaçlar üzerinde ki kırmızı, beyaz işaretleri takip etmeniz yeterli olur.

  • bodrumsky
    30.07.2023 17:46

    Mükemmel bir Destinasyon ve duvarlara yapılmış ise’vi Hrıstiyan resimleri ile iç içe bir mevki, Kendi elimde çok güzel Resimleri var…Göndere bilme imkanı olsaydı GPS rotasına kadar paylaşırdım…Mutlaka bir Rehberle yahut bir doğa Klübüyle gitmenizi tavsiye ederim.Hemen arkasında surat kayalar dediğimiz Endimonun ülkesi var…Tam bir masal

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge

Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları

    2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen Ülkeler

    Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar

    185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden