Das Mevlana Museum

Das Mevlana Museum

Das Mevlana Museum

Wir sind nun im Rosengarten des anatolischen seldschukischen Staates. Dieser Ort, der heute ein Museum ist, wurde Mevlanas Vater Sultanül Ulema Bahaeddin Veled während der Zeit von Sultan Alaaddin Keykubat geschenkt. Der seldschukische Staat ist der Deskriptor der Werke, die viele Jahre in den anatolischen Ländern regierten und bis heute die kulturelle Anhäufung des türkischen Volkes erreicht haben. Die Religion des Islams und die Philosophie des Sufismus waren sehr wichtig für die Seldschuken, die ihre beste Zeit in der Zeit von Alaaddin Keykubat erlebten. Deshalb überreicht Keykubat dem Sultanül Ulema Bahaeddin Veled den Rosengarten des Staates. In der Tat, als Veled 1231 starb, wurde er in diesem Garten begraben und das erste Grab des Rosengartens gehörte ihm. Obwohl die Liebhaber von Mevlana ihn nach dem Tod seines Vaters erreichen und hier ein Mausoleum errichten wollten, sagte Rumi: "Es gibt kein besseres Mausoleum als die Himmelskuppel." Er lehnt Anfragen ab. Der Sohn von Mevlana, der nach einer Weile verstarb, konnte den Bitten nicht widerstehen und das Grab wurde gebaut. Der Architekt des Grabes, dessen Bau schnell begonnen wurde, wird mit Tabriz Bedrettin und heißt Grünkuppel (Kubbe-i Hadra). Nach diesem Datum werden dem Grab ständig neue Gebäude hinzugefügt, deren Bauarbeiten bis ins 19. Jahrhundert andauerten. Der Ort, der im 19. Jahrhundert seine heutige Form annahm, wurde 1926 restauriert und als Konya Asar-ı Atika Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bei der Inszenierung der Geschichtsseiten im Jahr 1954 werden die Inventar- und Ausstellungsbereiche des Museums überprüft. Der nach einer sehr detaillierten Studie renovierte Ort heißt Mevlana Museum. Dieses Gebäude, das auch die Reise von Mesnevi ist, was Rumi bedeutet, erreicht 18.000 Quadratmeter. Das Mevlana-Museum, das zweitausend 756 Bände sowie über viertausend Manuskripte enthält, zeigt die Entwicklung der Sufi-Literatur.

Das Mevlana MuseumDas Mevlana MuseumDas Mevlana MuseumDas Mevlana Museum

Kommentare

  • mustafaalii
    30.06.2022 08:40

    Muhteşem ötesi bir maneviyet sunan mevlana türbesini gidip görmenizi tavsiye ederim.

  • leylakorkmazz
    01.09.2022 15:22

    Giriş ücretsiz çevre düzenlemesi çok ama çok güzel ulaşım çok rahat. Müze içerisi türbe içerisi son derece mükemmel.

  • guvenylmz
    15.08.2022 06:39

    Konya’nın en önemli en çok ziyaret edilen ve eminim en değer gösterilen müzesidir.

  • zeynpbalcii
    11.08.2022 08:14

    Dini, felsefi ve tarihi değerlere sahip manevi havası yüksek. Girişler ücretsiz ama gittiğimde kalabalıktı

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen Logo
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge
Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

Andere Inhalte