Die Antike Stadt Kilistra

Die Antike Stadt Kilistra

Die Antike Stadt Kilistra

Die antike Stadt Kilistra, der wir auf einem Spaziergang auf der Königsstraße von Konya begegnen, beleuchtet die Gegenwart mit ihrer Geschichte, die bis ins 3. Jahrhundert vor Christus zurückreicht. Die antike Stadt Kilistra ist voll von den großartigsten Werken der hellenistischen Zeit, die auf 323 v. Chr., das Jahr des Todes von Alexander dem Großen, und 30 v. Chr. zurückgehen, wo die Römer Ägypten eroberten. Die Stadt, die besonders mit der raschen Verbreitung des Christentums in Anatolien mit großer Dynamik wuchs, hat eine mystische Atmosphäre mit seinen alten Straßen, Bunkern, Kirchen und vielen Siedlungen. Kilistra, das ähnliche Strukturen wie die Schlotten in der Kreisstadt Kappadokien in Nevşehir aufweist, wird auch als Kappadokien in Konya bezeichnet. Dieser Ort, der an der Königsstraße erbaut wurde, die für die Römer von strategischer Bedeutung ist, macht mit seiner kreuzförmigen Kapelle und der Hyazinthenkirche auf sich aufmerksam. Die antike Stadt, in der die Entdecker, die auf den Wegen der Klöster unterwegs sind, die gesamte Konya-Ebene von den Wachtürmen aus beobachten können, ist auch einer der wichtigsten Kultur- und Glaubenstourismusorte von Konya. Die antike Stadt Kilistra, die ihre Reisenden auf eine echte Zeitreise mitnimmt, hat einen wichtigen Platz in der Geschichte des Christentums. Die Stadt, in der Azize Theakla lebte, die der heidnischen Herrschaft entkommen war, ist im Laufe ihrer Geschichte auch vielen Angriffen ausgesetzt. Kilistra, das eine große Rolle bei der Verbreitung des Christentums in anatolischen Ländern spielt, ist einer der Punkte, auf die Konya-Besucher nicht verzichten, da es im Laufe der Zeit überlebt hat und eine ähnliche Form wie Schlottenartige Schornsteine ​​angenommen hat.

Die Antike Stadt KilistraDie Antike Stadt KilistraDie Antike Stadt KilistraDie Antike Stadt Kilistra

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen Logo
    Google Play Badge
    AppStore Badge
    AppGallery Badge
    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

    Andere Inhalte