Der Kemalpaşa-Nif Berg - GeziBilen

Der Kemalpaşa-Nif Berg

Der Kemalpaşa-Nif Berg

Obwohl İzmir eine entwickelte Metropole ist, gibt es in den umliegenden Bezirken viele natürliche Orte. In diesem Sinne ist Kemalpaşa mit seinen Dörfern, seiner sauerstoffreichen Natur und seiner Pflanzenvielfalt einer der Orte, an denen man in der Stadt atmen kann. Der Nif-Berg, der sich hier befindet, ist besonders das Zentrum der Aufmerksamkeit der lokalen Besucher des Bezirks. Der Mount Nif liegt östlich der Bucht von Izmir. Dieser Ort bildet auch die Westspitze von Bozdağlar. Dieses spezielle Netzwerk befindet sich in der Antike zwischen 19 Bergen namens Olympos. In den seit 1999 organisierten Voruntersuchungen sind sehr wichtige Überreste in Bezug auf die Region anzutreffen. Dank dieser aufregenden Entwicklungen versteht es sich, dass der Mount Nif verschiedene Kulturen willkommen heißt.

Seit 2006 ist Unter der Leitung von Prof. Dr. Elif Tulunay beginnt in der Region ein umfassender Ausgrabungsprozess. Diese Ausgrabungen konzentrieren sich insbesondere auf den Karamattepe-Friedhof und die Başpınar-Basilika.Keramikreste, die während des Ausgrabungsprozesses gesammelt wurden, stammen aus dem 8. und 13. Jahrhundert vor Christus. In der Zwischenzeit wird vorausgesagt, dass es in der organisierten Industriezone Kemalpaşa eine antike römische Stadt gibt. Dank der in dieser Umgebung aufgenommenen Mosaike wird die Region als "Zeugma des Westens" ausgedrückt. Kürzlich wurde bei den Ausgrabungen in und um den Mount Nif ein großer Villenkomplex entdeckt. Mosaike befinden sich in sechs Zimmern dieser Villa. Darüber hinaus sind interessante Tierarten, die als anatolischer Leopard bekannt sind, und verschiedene Pflanzenfiguren an die Wände gemalt. Die Herstellung dieser Farben mit natürlichen Materialien weckt mehr Interesse.

Das hethitisch-luwische Fürstentum regierte 2000 v. Chr. In dieser Region. Es ist bekannt, dass dieser Ort auch Goldminen und wichtige Wasserressourcen beherbergt. Die Gesamthöhe des Mount Nif beträgt 1510 Meter. Der Berg Nif steigt langsam über Pınarbaşı und Bornova an.Auf der anderen Seite gibt es in den Distrikten Torbalı und Buca eine gewisse Grenze.

Der Kemalpaşa-Nif BergDer Kemalpaşa-Nif BergDer Kemalpaşa-Nif Berg

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen

    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları

      2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen Ülkeler

      Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar

      185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden