Huseyin Avni Pascha-Brunnen

Huseyin Avni Pascha-Brunnen

Huseyin Avni Pascha-Brunnen

Wer die geschichtsträchtigen Brunnen Istanbuls aus nächster Nähe sehen möchte, hat viele Möglichkeiten. Der Hüseyin Avni Pasha Brunnen, eine dieser Optionen, befindet sich in Üsküdar. Der historische Brunnen, der sich in der Pasalimani-Straße befindet, besteht vollständig aus Marmor. Das als relativ große Werk auffallende Gebäude gehört zu den seltenen bis heute erhaltenen Brunnen. Auf beiden Seiten erstrecken sich vier muldenförmige Flügel, mit Ausnahme des Hauptbrunnens, der mit einem Sims davor liegt. Der Spiegelstein des Brunnens befindet sich zwischen den Säulen. Über diesem Abschnitt werden Reliefornamente verwendet. Sowohl das Boot als auch die Böschungen bewahren ihre Ursprünglichkeit. Die Tatsache, dass das Wasser des Brunnens abgeschnitten ist, wirft jedoch einen Schatten auf das Bauwerk.

Auf den Gesimsen, die über die Säulenkapitelle gehen, befinden sich Inschriftensteine. Nach diesen Gesimsen kommt der Fransenteil. Die Spitze des historischen Gebäudes ist von Eisenstangen umgeben. Das Buch ist gut lesbar. Bekanntlich hat das Epitaph vieler historischer Brunnen, die bis heute erhalten geblieben sind, ihre Textur verloren. Nach den Angaben in der Inschrift stand hier früher ein weiterer Brunnen. Dieser Brunnen wurde unter der Leitung von Serasker Hüseyin Avni Pasha renoviert. Auf diese Weise ändern sich das Gesicht und die architektonischen Merkmale des alten Brunnens. Der Hüseyin Avni Pasha Brunnen lehnt an der Wand. Auf der anderen Seite macht die Tatsache, dass es das Meer überblickt, es noch privilegierter in Bezug auf die Lage. Einflüsse des Barocks sind im Brunnen zu erkennen, der auch Inspirationen aus der Steinmetzkunst bietet.

Die Tatsache, dass der Hauptbrunnen vorne liegt, lässt ihn mit einem Adler vergleichen. Andere an seinen Seiten angebrachte Brunnen stehen auch wie die Flügel dieses Adlers. Die Säulen des Brunnens sind im Allgemeinen dünn und elegant. Marmorsäulen haben vier Ecken. Auf der anderen Seite sticht ein langes Gesims in den Seitenbrunnen hervor. Vor jedem dieser Brunnen befinden sich Tröge. Dank der versteckten Löcher fließt das Wasser weiter von einem zum anderen. Hüseyin Avni Pasha, der Gründer des Brunnens, wurde 1820 in Isparta geboren und studierte viele Jahre Medresse in Istanbul.

Huseyin Avni Pascha-BrunnenHuseyin Avni Pascha-BrunnenHuseyin Avni Pascha-Brunnen

Kommentare

  • gunessygz
    29.09.2022 07:18

    Hikayesini okuduk ve çok merak ettik. Gerçekten bir sanat eseri olduğunu düşünüyorum.

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen Logo
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge
Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

Andere Inhalte