Luftfriedhof - GeziBilen

Luftfriedhof

Luftfriedhof

Air Martyrdom befindet sich im Stadtteil Fatih von Istanbul. Das Martyrium im Fatih Park in Saraçhanebaşı wurde am 2. April 1914 gegründet. Vor dem Spatenstich ist der Bereich, in dem sich das Denkmal befindet, von einem großen Holzvorhang umgeben. Zusammen mit dem Denkmal wird der Bau nach 2 Jahren abgeschlossen. Dies ist ein Werk von Vedat Tek, einem der erfolgreichen Architekten dieser Zeit. Die architektonische Besonderheit des Denkmals spiegelt die Fortschritte der Osmanen auf dem Gebiet der Bildhauerei wider.

Das Air Martyrdom Monument wurde in Erinnerung an die ersten Märtyrer der türkischen Luftfahrtgeschichte errichtet. Diese Namen sind Fethi, Sadık und Nuri Beys. Diese Namen, alle drei Militärpiloten, üben wichtige Tätigkeiten im Bereich der Luftfahrt aus. Damals führten sie auf besonderen Wunsch von Enver Pasha einen 2500 Kilometer langen Flug zwischen Istanbul und Kairo durch. Dieser symbolische Flug soll auch den Beginn der Luftfahrtaktivitäten im Osmanischen Reich zeigen.

Fethi Bey und Sadik Bey, die Militärpiloten waren, wurden am 27. Februar 1914 gemartert, als sie zwischen Damaskus und Jerusalem flogen. Ein weiterer Militärpilot, Nuri Bey, starb 12 Tage später in Jaffa als Märtyrer. Die Gräber dieser Namen, die für die ersten Luftmärtyrer sehr wichtig sind, befinden sich heute im Salahaddin Eyyubi-Grab in Syrien. Das Air Martyrdom Monument in Fatih hält die Erinnerung an diese besonderen Namen wach.

Das Denkmal besteht aus weißem Marmor und Bronze. Es steht auf einem imposanten Marmorsockel. Interessanterweise ist die Gebrochenheit des Denkmals eine bewusste Entscheidung, da sie einen unvollendeten Flug darstellt. Das siebeneinhalb Meter hohe Denkmal trägt eine bronzene Inschrift. An den Säulenstrukturen sticht ein ebenfalls aus Bronze gefertigter Lorbeerzweig hervor. Vor diesem Denkmal wird jedes Jahr eine besondere Zeremonie wegen der Luftmärtyrer organisiert.

LuftfriedhofLuftfriedhofLuftfriedhofLuftfriedhof

Kommentare

  • gunessygz
    29.09.2022 07:17

    1916 yılında, Türk havacılık tarihinin ilk şehitleri olan Fethi, Sadık ve Nuri Beylerin anısına yapılmış olan abide, eski Fatih Belediye binası önündeki parkta bulunuyor.

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge

Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları

    2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen Ülkeler

    Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar

    185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden