Das Archeologie Museum - Edirne - GeziBilen

Das Archeologie Museum - Edirne

Das Archeologie Museum - Edirne

Einheimische und ausländische Touristen zeigen großes Interesse am Archäologischen Museum Edirne, das nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt ist. Das Museum wurde am 13. Juni 1971 mit dem Bereich Ethnographie eröffnet. Das Archäologische Museum bietet seinen Besuchern Spuren aus der prähistorischen Zeit. Auf der anderen Seite verleihen Artefakte aus byzantinischer, römischer oder griechischer Zeit dem Museum Farbe. Besondere Aufmerksamkeit erregen die Bereiche mit Münzsammlungen und Glasbehältern

Rechts vom Eingang zum Museum befindet sich eine Tafel mit den Tumulus-Ausgrabungen. Es wird gesagt, dass diese Ausgrabungen auf Befehl von Atatürk zu dieser Zeit durchgeführt wurden. Auf der linken Seite fällt eine umfassende Karte der alten Siedlungen in Thrakien auf. Einige römische Dolmen oder Sarkophage stehen im Gartenbereich im Vordergrund. Darüber hinaus sind in diesem Bereich viele Grabsteine ​​aus der osmanischen Zeit ausgestellt. Die aquatische Kultur im Osmanischen Reich spiegelt sich symbolisch an den Bädern wider. Die Ausstellungen im Archäologischen Museum beginnen mit Fossilien aus der Paläontologie. In diesem Abschnitt werden viele Fossilien aufbewahrt, die etwa 30 Millionen Jahre alt sind.

Terrakotta oder Steinreste aus der Zeit der Chalkolithen wurden größtenteils während der Ausgrabung von Hacılar Dolmeni entdeckt. Darüber hinaus gelten Zeremoniengefäße als Zeugnisse der Bronze-Eisen-Zeit. Entlang der Wand im Museum; Inschriften, architektonische Stücke und Stelen werden ausgestellt. Es gibt meistens Kavallerie-Stelen in den Schaufensterteilen. Darüber hinaus sind in diesen Bereichen weibliche Köpfe aus Terrakotta ausgestellt. Das Museum hat auch eine interessante Ecke, die als Schaufenster für illegale Artefakte bezeichnet wird. In diesem Bereich werden die Werke ausgestellt, die vor dem Schmuggel ins Ausland aufgenommen wurden.

Es ist möglich, Keramikfragmente, Handmühlen und Steinachsen aus der Siedlung zu sehen, die von den Odrises in Edirne, einem der größten Stämme der Zeit, errichtet wurde. Auf die gleiche Weise können Sie die großen und kleinen Statuen aus der Römerzeit in den Wandbereichen betrachten.

Das Archeologie Museum - EdirneDas Archeologie Museum - EdirneDas Archeologie Museum - EdirneDas Archeologie Museum - Edirne

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen

    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları

      2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen Ülkeler

      Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar

      185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden