Mükrime Hatun Grab

Mükrime Hatun Grab

Mükrime Hatun Grab

Der von der UNESCO gekrönte Muradiye-Komplex spielt eine wichtige Rolle im Namen der Stadt Bursa als „Stadt der Gräber“. Dieser unordentliche Komplex mit vielen Bädern, Moscheen und Medressen ist die attraktivste Gegend von Bursa. Der Bezirk in der Region hat seinen Namen auch direkt von diesem Komplex. In den interessanten Bereichen des Komplexes können Gräber von Menschen aus der Dynastie angetroffen werden. In diesem Gebiet befinden sich die Sarkophage der Konkubinen, Fürsten, Fürsten und ihre Gattin mit den Kindern. Obwohl es in der Anlage 12 Mausoleen gibt, steigt die Zahl der hier liegenden Menschen auf rund 40.

Sie können das Mükrime Hatun Grab in der als "Muradiye Grab" bekannten Sektion begegnen. Dieser Ort befindet sich im Gartenteil der Gräber, südlich. Das Mükrime Hatun Grab wurde 1515 gegründet. Stein- und Ziegelserien machen im geplanten Grab des Platzes auf sich aufmerksam. Dank der achteckigen Riemenscheiben ist der Übergang von den Wänden zum Kuppelabschnitt möglich. Es ist zu beobachten, dass der Eingang im östlichen Teil als Iwan konzipiert wurde. Der Altar befindet sich auf beiden Seiten dieses Iwan. Insgesamt 12 Fenster an den Körperwänden beleuchten das Grab. Diese Fenster haben Eisenstangen mit Spitzbogengiebeln und Steinrahmen. Es ist möglich, Buntstiftfiguren sowohl an der Wand als auch an der Kuppel zu finden. Abgesehen von den Versen verleihen geometrische Muster diesen Bereichen eine besondere Note. Leider werden bestimmte Teile dieser Wände später gestrichen, so dass die Figuren teilweise verschwunden sind.

Mükrime Hatun ist bekannt als die Frau von Şehzade Şehinşah. Er ist auch die Mutter vom Şehzade Mehmed. Es gibt keine Inschrift im Gebäude, die die Geschichte und andere Informationen enthält. Trotzdem wird vermutet, dass das Grab im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Es gibt drei verschiedene Sarkophage im Grab. Es ist nicht bekannt, wer zu den beiden Sargen außerhalb von Mükrime Hatun gehörte.

Mükrime Hatun GrabMükrime Hatun GrabMükrime Hatun Grab

Kommentare

  • ahmetyaylacii
    07.11.2022 07:58

    Fatih Sultan Mehmed’in ilk eşi, Dulkadiroğlu’nun kızı Mükrime Hatun’un (ölm.1517) türbesi kare planlı olup, sekiz köşeli bir kasnak üzerine kubbe örtülüdür.

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen Logo
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge
Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

Andere Inhalte