Museum für immaterielles Kulturerbe

Museum für immaterielles Kulturerbe

Museum für immaterielles Kulturerbe

Das "Immaterielle Kulturerbe-Museum", das mindestens so interessant ist wie sein Name, wurde auf Initiative der Gazi-Universität gegründet. Insbesondere die Rolle der Mitglieder der türkischen Folklore-Fakultät, die an dieser Universität arbeiten, ist sehr groß. Darüber hinaus unterstützt die Entwicklungsagentur Ankara dieses Projekt während der Gründungsphase des Museums finanziell. Das am 15. Juni 2013 eröffnete Museum ist eine Premiere auf diesem Gebiet. Einige kulturelle Veranstaltungen, die das ganze Jahr über hier organisiert werden, verleihen dem Museum einen besonderen Wert. Innerhalb des Museums wird eine breite Palette von Hacivat Karagöz bis hin zu Theaterstücken im Dorf präsentiert, von Meddah-Aufführungen bis zu Kinderspielen. Auf der anderen Seite werden künstlerische Aktivitäten wie Marmorierung oder Lindenabdruck durch produktive Workshops neuen Generationen beigebracht. Im Museum für immaterielles Kulturerbe hingegen finden Schlaflieder, anonyme Volkslieder, Erzählungen und Gespräche, die wichtige Darstellungen der mündlichen Überlieferung sind, einen Platz im Museum. Traditionelle Zeremonien wie Zahnersatz oder militärisches Henna werden belebt. Das Museum für immaterielles Kulturerbe kann zwischen 09:00 und 17:00 Uhr besichtigt werden. Das Museum, das täglich außer montags geöffnet ist, kann kostenlos besichtigt werden. Dieser interessante Ort im Stadtteil Altındağ versucht, alle Varianten der türkischen Kultur in den Griff zu bekommen, die traditionell von Generation zu Generation weitergegeben werden. In gewisser Weise fungiert es als Museum, das die mündliche Überlieferung der Türken fest in Erinnerung behält. Das Museum für immaterielles Kulturerbe, das aufgrund seiner Mission an einem sehr wertvollen Ort platziert werden sollte, wird häufig von Schulen besucht. Der Restaurierungsprozess des Ortes in Hamamönü wurde kürzlich von der Gemeinde Altındağ durchgeführt. Das Herrenhaus, in dem sich das Museum befindet, wird 2011 auch von der Gemeinde Altındağ zugeteilt.

Museum für immaterielles KulturerbeMuseum für immaterielles KulturerbeMuseum für immaterielles KulturerbeMuseum für immaterielles Kulturerbe

Kommentare

  • cemmelih
    27.10.2022 07:23

    Deyimlerin hikayesini öğrenmek istiyorsanız tam yerinde bir mekandasınız. Dolap çevirmek, unu eleyip eleği duvara asmak tabirleri hiç de bildiğimiz anlamlarda ortaya çıkmamış, bu mekan sayesinde öğrendim.

  • silapamuk
    04.11.2022 11:00

    Ankara'da yaşayan her bir insanın Somut Olmayan Kültürel Miras Müzesini görmesini ve yeni bilgiler öğrenmesini çok içten bir şekilde isterim.

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen Logo
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge
Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

Andere Inhalte