Hethitisches Sonnenschuldenkmal

Hethitisches Sonnenschuldenkmal

Hethitisches Sonnenschuldenkmal

Der von Nusret Suman, einem der wichtigsten in der Türkei ausgebildeten Bildhauer, entworfene hethitische Sonnenkurs wurde 1978 fertiggestellt. Dieses stilvolle Denkmal befindet sich am Sıhhiye-Platz. Bei den ersten Ausgrabungen in Alacahöyük wurde eine Arbeit namens Hatti gefunden, die zu dieser Zeit großes Interesse weckte. Vedat Dalokay, der damalige Bürgermeister, macht diesen Ort fast zum Symbol der Stadt. Während das Hittite Sun Course Monument ausgegraben wird, wird eine Kopie dieses Ortes erstellt. Es ist möglich, die ursprünglichen Artefakte zu erreichen, die aus dem Museum der anatolischen Zivilisationen ausgegraben wurden. Anadolu Sigorta hat ebenfalls einen wesentlichen Beitrag zur Realisierung dieses Projekts geleistet. Die Lage des Hittite Sun Course Monument im Zentrum der Stadt erleichtert die Erkundung. Das Denkmal am Eingang des Ulus zieht als Vermächtnis von Hatti große Aufmerksamkeit auf sich. Hatti ist bekanntlich eine der ältesten Zivilisationen in Anatolien. Die Vorsprünge im oberen Teil des Hethitischen Sonnenkursdenkmals repräsentieren die Reproduktion. Im selben Denkmal gefundene Vogelfiguren finden als Symbol der Freiheit einen Platz für sich. Runde Linien erinnern an Erde und Sonne. In kurzer Zeit wird es eines der Symbole nicht nur von Ulus, sondern auch von Ankara. Das Hittite Sun Course Monument gilt auch als Symbol der Ankara University. Obwohl das Denkmal eine Nachbildung ist, erregen seine Pracht und seine ursprüngliche Struktur große Bewunderung. Konnotationen in Bezug auf Ankara und Anatolien ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Der Hethitische Sonnenkurs ist als eine Art religiöses Ritualobjekt bekannt. Die Ausgrabungen, die durchgeführt wurden, um das Original der Arbeiten zu erreichen, begannen 1935 im Auftrag von Atatürk. Der Hethitische Sonnenkurs besteht aus Bronzematerial. Vor ungefähr viertausend Jahren wurde es in vielen religiösen Ritualen oder Zeremonien effektiv eingesetzt. Ungefähr 300 Jahre bevor die Hethiter nach Anatolien kamen, wurden die Hatti-Könige mit solchen Symbolen begraben.

Hethitisches SonnenschuldenkmalHethitisches Sonnenschuldenkmal

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen Logo
    Google Play Badge
    AppStore Badge
    AppGallery Badge
    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

    Andere Inhalte