Athenas Haus mit Weltanschauung: Assos - GeziBilen

Athenas Haus mit Weltanschauung: Assos

Die Region, in der seit der Bronzezeit ein ununterbrochenes sesshaftes Leben geführt wird, trägt immer noch die Spuren der Lyder vor 3000 Jahren. Die Geschichte, die an den Küsten der Ägäis beginnt, erstreckt sich bis zum Berg Ida in dieser Stadt. Wenn Sie der Insel Lesbos gegenüberstehen, handelt es sich bei dem Land, auf dem Sie sich befinden, um Assos, das einst der Ort war, an dem Aristoteles seine Philosophieschule gründete und als Athenas Haus mit Blick auf die Welt bezeichnet werden kann...


Wie kommt man nach Behramkale?


Wenn Sie Ihre Route nach Behramkale ändern, die 86 Kilometer vom Zentrum von Çanakkale entfernt liegt, können Sie Ihre einstündige Reise genießen. Wenn Sie Ihre Reise von Altınoluk aus geplant haben, verlassen Sie während Ihrer zweistündigen Fahrt nicht die Küstenlinie. Sie haben nicht die Möglichkeit, direkt mit dem Bus aus Städten wie Istanbul, Bursa, Izmir und Ankara nach Behramkale zu gelangen, aber Sie können die Fernbusterminals in nahegelegenen Städten bevorzugen und die Linien nach dem Terminal nutzen.


Sehenswürdigkeiten, die besucht werden sollten


Am Ende Ihrer Reise erwartet Sie ein Dorf, das auf einem alten Vulkankegel liegt: Behramkale. Die Siedlung, die in der byzantinischen Zeit den Namen Makhramion trug, hat im Laufe der Zeit die Namen Makhram, Behram und schließlich Behramkale angenommen. Beim Schlendern durch die Straßen des Dorfes Behramkale vor dem Sonnenuntergang begleiten Sie die Stände der Yörüks, die verschiedene regionale Produkte verkaufen, und wenn Sie alle Straßen erkunden und den Hügel hinaufsteigen, begrüßt Sie die antike Stadt Assos auf der Spitze von Behramkale. Das Assos-Archäologische Gelände ist auch in der vorläufigen Liste des UNESCO-Weltkulturerbes enthalten.

Diese Stadt, in der seit der Bronzezeit ein ununterbrochenes sesshaftes Leben geführt wird, geriet im Laufe der Geschichte unter die Herrschaft der Lyder, Perser, Pergamoner und Römer und wurde im Mittelalter verlassen. Als im Jahr 1521 Piri Reis aus seinem Schiff auf die Küste blickte, war er einer der ersten Menschen, die die Ruinen entdeckten, aber die antike Stadt wurde von Francis Bacon während der zwischen 1880 und 1883 durchgeführten Ausgrabungen des Amerikanischen Archäologie-Instituts entdeckt.

Assos, das den einzigen großen Hafen in der Region hat, hat andere Städte übertroffen und durch den Besuch von Schiffen in diesem Hafen Wohlstand und Reichtum erlangt. Dank dieses Hafens wurden die von ihnen aus Andesitstein hergestellten Sarkophage in verschiedene Regionen wie Syrien, Griechenland und Rom exportiert. Im Jahr 2009 entdeckten Archäologen, die Ausgrabungsarbeiten durchführten, dass der Andesitstein nicht nur für Sarkophage verwendet wurde. Die aus Andesitstein hergestellten und bearbeiteten Säulen waren nur ein paar Stücke des Athena-Tempels.

Der Athena-Tempel befindet sich auf der Akropolis, dem Gipfel der antiken Stadt, und ist das wichtigste Bauwerk der Stadt. Der Tempel ist Athena, einer der 12 olympischen Götter und der heiligen Schutzpatronin der Stadt, gewidmet. An der Stelle des Tempels gibt es einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Was dieses Bauwerk besonders macht, ist, dass es der einzige im dorischen Stil in Anatolien errichtete Tempel ist. Weitere Funde des Tempels, die Sie bei Ihrem Besuch der antiken Stadt beeindrucken werden, befinden sich im Archäologischen Museum Istanbul, im Louvre und im Bostoner Museum.


Assos und Philosophie


Die vor 3000 Jahren von den Lydern gelegten Steine haben es geschafft, bis heute zu überleben und uns die philosophische Energie von Aristoteles zu vermitteln.

Hermesias, der in seiner Jugend an der Schule von Plato studierte, lud seine philosophischen Freunde, insbesondere Aristoteles, nach Assos ein. Aristoteles, der die Nichte von Hermesias, Phtias, heiratete, lebte drei Jahre lang in Assos und gründete 347 v. Chr. in Assos eine Philosophieschule, an der er Studien zur Wissenschaft des Lebens durchführte.

Sie können diese antike Stadt mit einer MüzeKart besuchen. Wenn Sie keine MüzeKart haben, können Sie ein Abonnement an der Kasse abschließen oder eine Eintrittskarte kaufen. Die Besuchszeiten der antiken Stadt können je nach Jahreszeit variieren, daher empfiehlt es sich, vor Ihrer Reise die Besuchszeiten zu überprüfen.


Was in Behramkale gegessen werden kann?


Für diejenigen, die nach dem Besuch aller Sehenswürdigkeiten ein Essen in Ruhe am Meer genießen möchten, haben wir ein paar Empfehlungen. Hier können Sie frische Meeresfrüchte probieren und die berühmten Gerichte der Region mit authentischem Olivenöl aus den Olivenhainen genießen. Sie können auch verschiedene Milchprodukte wie Weißen Käse und Butter, die für ihre Milchprodukte berühmt sind, kaufen. Der berühmte Käse-Halva der Stadt gehört ebenfalls zu den Geschmacksrichtungen, die zur Versüßung Ihrer Reise gewählt werden können.


Hotels und Campingplätze in Behramkale


Wenn Sie die Nacht in Behramkale verbringen möchten, besteht der Großteil der Übernachtungsmöglichkeiten aus Campingplätzen. Der Serenay Campingplatz, der zwischen Altınoluk und der Straße nach Behram liegt, ist im Sommer und Winter geöffnet. Wenn Sie Behramkale nicht verlassen möchten, können Sie Hafız's Place in der Kadırga-Bucht besuchen. Für diejenigen, die nicht campen möchten, stehen auch Hotels zur Verfügung. Wenn Sie sich für einen Aufenthalt im Assos Terrace in der Kadırga-Bucht entscheiden, können Sie einen Panoramablick auf die Kadırga-Bucht genießen und Ihren Urlaub in diesem Hotel, das mit der Natur harmoniert, genießen. Assos Sunset Boutique, das sich im Zentrum von Behramkale befindet, hat ein authentischeres Design. Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in diesem Hotel entscheiden, können Sie am Ende des Tages an der Bar in der Ecke auf der Terrasse verbringen oder in einer Hängematte liegen und beim Blick auf die Sterne am Himmel die Energie von Assos spüren, die im Laufe der Geschichte fortbesteht. Taşlı Köşk, das sich im Zentrum befindet, hat fast die gleiche Atmosphäre wie das Assos Sunset Boutique. Unser letztes Hotel ist Assos Dove, das sich an der Spitze der Bucht befindet. Dieses Hotel befindet sich am äußersten Ende von Assos. Das Hotel, bestehend aus kleinen Villen, verfügt auch über einen eigenen Strand.


Autor: Batın Türk

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen Logo
    Google Play Badge
    AppStore Badge
    AppGallery Badge
    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

    Andere Inhalte