Arabische Bastion - GeziBilen

Arabische Bastion

Arabische Bastion

Die arabische Bastion, die vom Sultan des Osmanischen Reiches Abdulmecid erbaut wurde, ist die größte Bastion von Kars. Das Wort "basya", das vom arabischen Wort "Ta’biye" abgeleitet ist; bedeutet ausrüsten, stapeln, vorbereiten und organisieren. In Kars, wo viele Zivilisationen von ihrer geopolitischen Lage umgeben sind und versuchen, sich an ihrem Handel zu beteiligen, werden viele Bastionen gebaut, um die Stadt zu schützen. Basen, deren Bau im Mittelalter begonnen wurde und die darauf abzielten, die Städte mit großen Burgen zu schützen, waren eine Form der Struktur, die bis in die Zeit des neuen Zeitalters häufig verwendet wurde. Nur in Kars gibt es 46 verschiedene Basen. Die größte davon ist die Arabische Bastion. Die arabische Bastion, die vom Sultan des Osmanischen Reiches, Abdulmecid, gegen alle russischen Angriffe zwischen 1848 und 1853 erbaut wurde, erstreckt sich über ein sehr großes Gebiet auf dem Hügel von Montenegro. Die U formige Bastion ist mit Vogelperspektive von sehr tiefen Verteidigungsstellungen umgeben. Zusätzlich zu den im Boden verborgenen Ablagerungen werden die Gebäude auf der Bastion nach ähnlichen Methoden verborgen. Die Position der arabischen Bastion dient als Mauer aus geschnittenem Basaltstein. Eine rechteckige Militärkaserne heißt ihre Besucher willkommen.. Es gibt Korridore, die aus einem Gewölbebogen bestehen, der unter dieser Basis verläuft, die vollständig mit einem militärischen Genie gefertigt wurden. Diese Korridore werden als Munition, Schutz und Lager genutzt; Es spielte eine wichtige Rolle beim Gewinn des Kars-Sieges im osmanisch-russischen Krieg im Jahre 1855. Das arabische Tabya, das seine Pracht mit seiner fast symmetrischen Architektur und seiner Haltung, wie seit 100 Jahren, bewahrt hat, gehört zu den Orten, die von Gästen besucht werden.

Arabische BastionArabische BastionArabische BastionArabische Bastion

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen

    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları

      2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen Ülkeler

      Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar

      185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden