Die Salepçioğlu Moschee

Die Salepçioğlu Moschee

Die Salepçioğlu Moschee

Die Hacı Ahmet Sait Salepçioğlu Moschee im Stadtteil Konak von İzmir wird als einer der religiösen Orte mit der schönsten Architektur der Stadt gezeigt. Die zu Beginn des 20. Jahrhunderts fertiggestellte Moschee besticht vor allem durch die Eleganz ihrer Architektur.

Einige Quellen über die Moschee, die zwischen 1897 und 1905 auf Wunsch von Salepçizade Hacı Ahmet Ağa unter der Aufsicht des damaligen Richters von İzmir Mehmet Emin Efendi erbaut wurde, geben auch das Jahr 1907 an. Die allgemeine Ansicht ist jedoch, dass der Grundbau der Moschee abgeschlossen war und der Bau des Minaretts bis 1907 fortgesetzt wurde.

Gemäß einer Charta von 1893; Die Moschee, deren oberes Stockwerk als Moschee und das untere Stockwerk als Medresse konzipiert war, wurde auf der Infrastruktur errichtet, die zuvor die von Salepçizade Ahmet Ağa gebaute Medresse, das Klassenzimmer und die Schule beherbergte. Tatsächlich steht in der Urkunde dieser Bauwerke, dass Salepçizade Ahmet Ağa die Einnahmen von 80 Geschäften und zwei großen Gasthäusern für den Bau von Moscheen hinterlassen hat.

Es ist bekannt, dass sich die Gasthöfe Büyük und Küçük Salepçioğlu früher in der Gegend befanden, in der sich heute der Salepçioğlu-Basar befindet. Mit der Schließung der Medressen im Jahr 1924 wurde auch der Medressenteil in diesen Strukturen geschlossen. Daraufhin wurde die Madrasah-Struktur zwischen 1945 und 1967 von Organisationen wie der Yeşilçay Society und dem Wrestling İhrisas Club genutzt; 1985 wurde die Medresse-Sektion für den Gottesdienst geöffnet und begann als Korankurs zu dienen.

Eines der auffälligsten Merkmale der Hacı Ahmet Sait Salepçioğlu Moschee ist, dass sie insgesamt vier Marmorbrunnen hat. Diese Brunnen, die sich auf beiden Seiten des Erdgeschosseingangs des Gebäudes, außen und auf beiden Seiten beim Betreten befinden, zeichnen sich durch ihre eleganten Strukturen aus. Andererseits besteht die Decke der Moschee aus Platten, die von vier genuteten Gusseisensäulen getragen werden. An der Ostseite der Moschee befindet sich auch ein Pool aus roten Steinen.

Hacı Ahmet Sait Salepçioğlu Moschee, deren Narthex einen rechteckigen Grundriss hat und der obere Teil mit drei Kuppeln bedeckt ist, hat graue und weiße Marmormihrab und Kanzel; Mit seinen dunkelgrünen Außenwänden und den großflächigen Murmeln an Türen und Fenstern schillert es geradezu.

Die Salepçioğlu MoscheeDie Salepçioğlu MoscheeDie Salepçioğlu MoscheeDie Salepçioğlu Moschee

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen Logo
    Google Play Badge
    AppStore Badge
    AppGallery Badge
    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

    Andere Inhalte