İstanbul Mauern – Topkapı - GeziBilen

İstanbul Mauern – Topkapı

İstanbul Mauern – Topkapı

Istanbul, damals die Hauptstadt des Byzantinischen Reiches, war damals von Mauern von etwa 20 Kilometern umgeben. Diese Verteidigungslinie schützt die Stadt vor zahlreichen Eroberungsversuchen zwischen 413 und 1453.

Diese byzantinischen Ruinen, die sich über die historische Halbinsel der Stadt erstrecken, werden in drei Abschnitten untersucht: Land, Meer und Golden Horn; ca. 6,5 Kilometer der Strecke ist in Form von Landmauern. Andere Mauern erstrecken sich entlang der Küsten des Goldenen Horns und des Marmarameeres und basieren auf der Verteidigung der Stadt gegen Angriffe aus dem Meer. Die Mauern auf dem Land stehen noch heute, teilweise oder signifikant an vielen Stellen in Istanbul, und die meisten von ihnen zeichnen sich durch ihre Türen aus, die während der byzantinischen Zeit gebaut wurden.

Handel, aus militärischen oder routinemäßigen Gründen, die Passagen zwischen dem Inneren und außerhalb der Landmauern wurden durch die Tore zu den Mauern zur Verfügung gestellt. Es ist bekannt, dass es 45 Tore an den Wänden gab, bevor Istanbul 1453 vom Osmanischen Reich erobert wurde. Heute sind 11 der Türen, von denen die meisten nach der Eroberung geschlossen wurden, offen und besichtbar. Eine dieser Türen ist Topkapı.

Topkapı liegt in der Mitte der Mauern, die parallel zueinander verlaufen und die Straßen Vatan und Millet im Istanbuler Stadtteil Fatih... Es ist auch ein öffentliches Tor, weil es zwischen dem 4. und 5. Militärtor liegt. Natürlich würden die Leute von hier aus kommen und gehen, um Routinearbeit und kommerzielle Sachen zu erledigen.

Topkapı wurde bei der Eroberung Istanbuls verwüstet. Dann musste es neu gebaut werden. Beim Wiederaufbau werden mehrere Kanonenkugeln, die bei den Zusammenstößen während der Eroberung verwendet wurden, an die Tür gelegt. Genau hier bekommt er seinen Namen. Rechts neben der Tür befindet sich eine Inschrift, die die Eroberung des Mai 1453 beschreibt.

Während der Belagerung von Istanbul war der schwächste Teil der Mauern, wo sich der heutige Topkapı befindet. Daher gibt es ziemlich intensive Kollisionen in diesem Teil. Selbstverständlich wird Topkapı zu einem Ort, der mit seiner spirituellen Bedeutung in Bezug auf sein Gebiet die meiste Aufmerksamkeit erregt.

İstanbul Mauern – Topkapıİstanbul Mauern – Topkapıİstanbul Mauern – Topkapıİstanbul Mauern – Topkapı

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen
    Google Play Badge
    AppStore Badge
    AppGallery Badge

    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları

      2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen Ülkeler

      Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar

      185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden