Altes orientalisches Werksmuseum

Altes orientalisches Werksmuseum

Altes orientalisches Werksmuseum

Das Old Eastern Artifacts Museum beherbergt eine umfassende Sammlung. Diese Sammlung besteht aus Stücken aus Mesopotamien und Anatoliens vorislamischer Zeit. Die Zeit, in der die Werke ausgegraben wurden, ist hauptsächlich die Zeit bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs. Die gesammelten Artefakte werden nach Istanbul gebracht, das lange Zeit die Hauptstadt des Osmanischen Reiches war. Altes orientalisches Werksmuseum; Es enthält Abschnitte wie ägyptische Artefakte, vorislamische Artefakte und Keilschriftdokumente. Diese Klassifikationen ermöglichen einen komfortablen und geordneten Besuch des Museums. Viele anatolische Kulturen haben ihre eigene Geschichte.

Das Tablet-Archiv ist einer der interessantesten Bereiche des Museums. Insgesamt 75.000 Keilschriftmaterialien, insbesondere die spannenden Dokumente sehr wichtiger Vereinbarungen, werden hier im Archivbereich ausgestellt. Die Geschichte dieses besonderen Gebäudes, in dem sich das Museum befindet, reicht bis ins Jahr 1883 zurück. Das Museumsgebäude wurde zuerst als Akademie der bildenden Künste mit den Bemühungen von Osman Hamdi Bey gebaut. Es wird gesagt, dass diese Akademie in späteren Perioden die Grundlagen der Mimar Sinan Fine Arts University bildete. Ebenso ist Osman Hamdi Bey ein Name, der lange Zeit zum osmanischen Kulturleben beigetragen hat und maßgeblich an historischen Schritten beteiligt war, insbesondere auf dem Gebiet der Museologie.

Alexander Vallaury wird als Architektur des historischen Gebäudes bezeichnet. Dieser Name bildet auch das klassische Gebäude des Archäologischen Museums, das in den folgenden Jahren eröffnet wird. Wenn die Akademie nach einer Weile beschließt, ihre Aktivitäten an einem anderen Punkt fortzusetzen, wird dieser Ort an die Museumsdirektion übertragen. In dieser Zeit reifte Halil Edhem Bey, der damalige Museumsdirektor, die ersten Ideen zu diesem Museum. Obwohl das Museum 1935 fertiggestellt wurde, wurde es während des Krieges evakuiert. Mit den großen Änderungen im Jahr 1974 erhält das Museum sein heutiges Erscheinungsbild zurück.

Altes orientalisches WerksmuseumAltes orientalisches WerksmuseumAltes orientalisches WerksmuseumAltes orientalisches Werksmuseum

Kommentare

  • farukkorkmaz
    08.02.2023 08:21

    Sanayii Nefise Mektebi olarak açılmış Osmanlı'nın ilk güzel sanatlar okulu olan bu binada Antik medeniyetler den kalan eserler sergileniyor

  • ahmetyaylacii
    25.08.2022 06:44

    Müze kart ile girebileceğiniz sanayi nefise mektebi olarak açılmış osmanlıdan güzel sanatlar ve eserler saklayan bu müzeyi gezmenizi şiddetle tavsiye ediyorum.

  • guvenylmz
    18.01.2023 07:05

    İstanbul arkeoloji müzeleri alanına girişte ilk önünüze çıkan burası oluyor.

  • ftherdincc
    13.01.2023 09:37

    ⚪️ İstanbul arkeoloji müzesinin yanında bulunuyor. Girişler müze kartı ile sağlanıyor ⚪️Eğer arkeoloji müzesini de gezecekseniz buraya çok zaman ayırmanıza gerek yok. Arkeoloji müzesine göre daha küçük.

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen Logo
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge
Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

Andere Inhalte