Akbaş Martyrium

Akbaş Martyrium

Akbaş Martyrium

Das Akbaş-Martyrium gilt als erster Besuchspunkt für diejenigen, die aus Istanbul nach Çanakkale kommen. Das Martyrium hat eine vorteilhafte Position in diesem Sinne und erfordert, dass diejenigen, die über Gelibolu nach Eceabat kommen, etwa 30 Kilometer zurücklegen.

Der Ort, an dem das Martyrium heute ist, war in der Vergangenheit ein geschäftiger Hafen. Während der Kriegszeit wurde dieser Hafen als Versorgungszentrum speziell für türkische Truppen genutzt und als wichtige Funktion bei der Lieferung und Verteilung von Kriegsmaterial aus Istanbul angesehen. Zu dieser Zeit gab es sogar ein mobiles Krankenhaus der Abteilung in Akbaş. In gewissem Sinne würde dieses Krankenhaus als Überweisungskrankenhaus fungieren. Hier würden die Soldaten, deren Situation als sehr ernst angesehen wurde, in die Selimiye-Kaserne gebracht.

Diejenigen, die auf Schiffen, die Angriffen ausgesetzt waren, den Märtyrertod erlitten haben, wurden im eigentlichen Martyrium des Dorfes Yalova beigesetzt. Aus diesem Grund werden heute im Akbaş-Martyrium 459 symbolische Grabsteine ​​errichtet, aber der aus Originalgräbern bestehende Mausoleumfriedhof befindet sich auf dem Weg zum gegenüberliegenden Dorf.

Auf diesem sehr großen Gebiet fällt eine Skulptur mit Friedensbotschaften auf. Es gibt auch ein Denkmal für die Märtyrer, die im Çanakkale-Krieg ihr Leben verloren haben. Auf der anderen Seite gibt es im Martyrium ein elegantes Relief - Rölyef genannt -, auf dem die Sanitäreinheiten abgebildet sind. Es gibt einige Ausdrücke auf diesen Reliefs, die Atatürk verwendete. Das Relief enthält auch die Namen von insgesamt 754 Märtyrern. Direkt unterhalb des Akbaş-Martyriums gibt es eine Moschee und einen Brunnen. Dieser Bereich ist immer für Besucher geöffnet. Die letzten Renovierungsarbeiten im Zusammenhang mit dem Martyrium fanden 2013 statt.

Dieser Ort wird während der Çanakkale-Kriege zum Ziel der Alliierten. Es ist zahlreichen Angriffen sowohl aus dem Meer als auch aus der Luft ausgesetzt. Nach Kriegsende, nachdem von Çanakkale durchkommen nicht möglich war und nach der Gründung der Republik Türkei, nach fast einem Vierteljahrhundert wurde 1945 der Akbas-Friedhof errichtet. Dieses Gebiet, das eine Gesamtfläche von ungefähr 1000 Quadratmetern umfasst, vermittelt allen Besuchern die Gefühle dieses Tages und die Bedeutung der Heimatliebe.

Akbaş MartyriumAkbaş MartyriumAkbaş MartyriumAkbaş Martyrium

Kommentare

  • samet
    27.10.2022 18:25

    Yarınlarımız için bugünlerini feda eden tüm şehitlerimizin mekanı cennet olsun.🇹🇷🇹🇷🇹🇷

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen Logo
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge
Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

Andere Inhalte