Natürliche Schönheit - GeziBilen

Natürliche Schönheit

Natürliche Schönheit

Die Ganze Stadt Mit Ihren Legenden: Hatay

Die Geschichte ist voller Geschichten, die seit Beginn der Zeit erzählt wurden... mythologische Charaktere, mythische Ereignisse, alte Zivilisationen, Magie, Magie und vieles mehr... “nun, meine liebe GeziBilen was hat das jetzt mit uns zu tun? Ich dachte, du würdest uns von der natürlichen Schönheit erzählen."ich höre, was du sagst, nicht, da ich noch nicht angefangen habe zu erzählen, halte ich mich noch zurück. Denn bald werde ich von der schönen Hatay erzählen, die von Natur aus Gegenstand von Legenden ist, und du wirst mir bis zum Ende zustimmen. Nein, nein, ich kann nicht Demut zeigen, Du wirst es wirklich akzeptieren. Dann fangen wir an!

Der Hıdır Bey Musa Baum

Fragen Sie nicht, ob es natürliche Schönheit von einem einzigen Baum gibt, mein Herz wird brechen. So wie der Oaxaca-Baum als natürliche Pracht und als Favorit der Touristen angesehen wird, die nach Mexiko kommen, weil er den dicksten unteren Stamm der Welt hat, ist Hıdır Bey Musa-Baum nicht weniger als der! Dieser Baum hat sogar eine Legende.

Es ist der Glaube, dass dieser Baum während der Zeit des Propheten Moses, des religiösen Propheten des Judentums, gepflanzt wurde Er trank aus dem wunderschönen Wasser des Asi-Flusses, der rückwärts floss, ignorierte die schlechten Worte und hässlichen Blicke gegen ihn, um sich auszuruhen und ihren Durst auf ihrer Reise mit Hıdır zu stillen. Nachdem sie hier eine Weile angehalten und sich ausgeruht hatten, setzte das heilige Paar, die Reise dort fort, wo sie aufgehört hatten. Der heilige Hıdır vergaß seinen Spazierstock am Fluss. Der Gehstock, der auf seinen Besitzer wartete, verwandelte sich auch in einen Platanenbaum mit seinen mystischen Lehrfähigkeiten, die er vom Heiligen Besitzer und Schöpfer erhielt. Es wurde Platane, damit der Besitzer es leicht finden konnte... es wurde Platane, die wie der Prophet wuchs und streute. Er kann Menschen wie Hidir beschützen und über sie wachen ...

Der Hıdır Bey Musa Baum, der heute als fast 3000 Jahre alt gilt, hat einen Umfang von 21 Metern und einen Stammdurchmesser von 7,5 Metern. Der Baum, der 1.000 Meter vom Feld entfernt ist, das er mit seinen Zweigen bedeckt, ist eine der sichtbarsten natürlichen Schönheiten von Hatay.

Das Defne Waldgebiet

Wie gut beherrschen Sie die griechische Mythologie? Wie wäre es, wenn wir eine kleine Reise durch die Legenden machen?

Zeus 'Sohn Apollo ist eigentlich der Gott des Lichts. Eines Tages, als er am Asi entlang spaziert, sieht er ein schönes junges Mädchen und verliebt sich in sie. Der Name des Mädchens war Daphne, der heutige Name ist Defne ... Sie wusste, dass Frauen, die Götter heiraten, immer schlimme Dinge passieren. Als sie sah, dass sich der Gott des Lichts ihm näherte, bekam sie Angst und beschloss zu fliehen. Aber Apollo schien überhaupt nicht aufzugeben und rannte Defne hinterher. Defne, die schöne Schönheit, erkannte, dass sie endlich gefangen werden würde und war voller schlimmer Dinge, die ihr passieren würden, und öffnete ihr Herz für Mutter Natur. "O Mutter Erde, bedecke mich, beschütze mich, verstecke mich!" sie brannte. Mutter Erde, die diese aufrichtige Bitte nicht ablehnen will, erfüllte Defnes Wunsch und verwandelte sie in einen wunderschönen Lorbeerbaum.

Es war kein Flirt, die Absicht von Gott Apollo war, dass er sich wirklich in ihre Daphne verliebte… Als er sah, dass sie sich in einen Baum verwandelte, verletzte sie sein Herz, konnte es nicht ertragen und sagte seine letzten Worte zu ihrer einzigen Liebe und „Von nun an wirst Du wie der heilige Baum von Apollo bleiben. Diese schönen Blätter, die nicht verblassen und niemals vergießen, werden der Kranz meines Kopfes sein. Diejenigen, die in Kriegen und Helden siegreich sind, werden Ihre Stirn immer mit Ihren Blättern schmücken. Unsere Namen werden in Gedichten und Liedern nebeneinander stehen. " sagte. Defne, die die Harmonie dieser süßen Worte nicht ertragen konnte, verneigte sich vor ihren Zweigen und begrüßte den Gott des Lichts.

Und Tage vergingen, Wochen und lange Jahre... der Lorbeerbaum, den Apollo auf seinen Kopf gekrönt hatte, blühte und vermehrte sich, ohne zu verblassen. Es war nicht genug, es wurde zu einem lorbeerhain. Er fügte Liebe zu Hatays glorreicher Natur hinzu…

Der Lorbeerhain, der heute zu den zartesten und legendärsten Punkten der Stadt zählt, ist ein Zeichen für die Akkumulation der Geschichte mit Hatays reicher Kultur und wurde zur Hauptkrone der Naturliebhaber....

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen
    Google Play Badge
    AppStore Badge
    AppGallery Badge

    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları

      2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen Ülkeler

      Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar

      185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden