Erzurum-Uhrturm - GeziBilen

Erzurum-Uhrturm

Erzurum-Uhrturm

Der Uhrturm von Erzurum, der vom Volk der Saltuk, einem der ersten türkischen Staaten, die die Religion des Islam anerkannten, geerbt wurde, ist eines der ältesten islamischen Werke der Stadt. Der Uhrturm von Erzurum wurde vom Saltuklu-Herrscher Abu'l Kasım im 12. Jahrhundert erbaut. Der Turmkörper, der an die Südostmauern des Inneren Schlosses angrenzt, besteht aus Ziegeln, und die gesamte Basis besteht aus geschnittenem Stein. Der Turm, der der Zeit bis zum 16. Jahrhundert trotzt, ist erschöpft und sein oberer Teil fãllt. Der Turm, der 1848 und 1881 zweimal repariert wurde, wird schließlich eine Uhr hinzugefügt und erreicht seinen aktuellen Zustand. Das Bauwerk, das nicht nur als Uhrturm dient, ist auch ein Aussichtspunkt. Der Turm, der der Verteidigung der Stadt dient und eine Einheit mit dem Schloss Erzurum bildet, gehört zu den ältesten islamischen Werken der Stadt. Die Mischung aus dem anatolischen Baustil des Uhrturms von Erzurum aus dem 12. Jahrhundert, dessen Inschrift fast 12 Meter hoch ist, und dem westlichen Stil, der nach den Renovierungsarbeiten hinzugefügt wurde, zieht die Aufmerksamkeit derjenigen auf sich, die ihn sehen.

Erzurum-Uhrturm Erzurum-Uhrturm Erzurum-Uhrturm Erzurum-Uhrturm

Kommentare

  • furkanakay
    01.07.2022 08:09

    Çıkması baya yorucu çıktıktan sonra 360 derecelik harika manzarası var girişte müze kart ilede girebilirsiniz.

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen

Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları

    2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen Ülkeler

    Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar

    185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden