Ulu Moschee

Ulu Moschee

Ulu Moschee

Die Ulu-Moschee, deren Bau Ende des 13. Jahrhunderts begann, als die osmanische Herrschaft einen Einfluss auf eine breite Geographie in Anatolien und Rumelien hatte, ist eines der wichtigsten Symbole von Bursa. Der Bau der Moschee, die ebenfalls ein monumentales Gebäude ist, markiert auch ein Prinzip unter den osmanischen Moscheen, das 1396 begonnen wurde, kurz nachdem der Niğbolu-Sieg gegen die Kreuzfahrer in der Nähe der Donau auf dem Balkan gewonnen hatte. Es ist bekannt, dass der osmanische Herrscher Yıldırım Bayezid zur Gemeinde des ersten Gebets gehörte, das nach Abschluss des Baus im Jahr 1400 verrichtet wurde.

Das erste Gebet wurde von den berühmten Sufis und dem Gelehrten Somuncu Baba gemacht. Der erste Imam der Ulu Moschee war Süleyman Çelebi, der Autor von Vesiletü-necat, dem ersten Mevlît (Gedicht über Geburt und Leben von Mohammed), der auf Türkisch geschrieben wurde. Die Moschee, die zu verschiedenen Zeiten repariert wurde, ist bis heute sehr gut angekommen. Die Ulu-Moschee, ein architektonisch einzigartiges osmanisches Werk, fällt mit einer Gesamtinnenfläche von 3.000 bis 165 Quadratmetern auf. Die rechteckige Struktur von 55 x 69 Metern ist mit 12 Beinen und 20 Kuppeln beeindruckend. Das sechseckige Becken und die Springbrunnen in der Moschee, der für seine Geräumigkeit bekannt ist, gehören zu den herausragenden Merkmalen.

Die Ulu-Moschee ist ein einzigartiger Wert mit zwei Minaretten, Wänden aus geschnittenem Stein, Kuppeln, von denen eine mit Glas bedeckt ist, ihrer Inschrift an der Tür, Fenstern mit kleinen Öffnungsteilen, die als Atemnot bezeichnet werden, ihrer Kanzel, Säulen und charakteristischen Details des 14. Jahrhunderts. Die Abdeckung des Kaaba-Tors, das nach dem ägyptischen Feldzug von Yavuz Sultan Selim zur Ulu-Moschee gebracht und aufgehängt wurde, gehört zu den Gegenständen, die spirituell geschätzt werden.

Darüber hinaus gibt es in der Moschee 192 Kalligraphie-Schriften von 41 verschiedenen Kalligrafen. In der Moschee sind auch Kerzenleuchter, kostbare Uhren und viele Korane zu sehen, was diejenigen überrascht, die sie auch nach Jahrhunderten sehen. Die Moschee, in deren Innenhof sich drei Brunnen befinden, befindet sich in der Atatürk-Straße, einer zentralen Lage im Stadtteil Osmangazi in Bursa.

Ulu MoscheeUlu MoscheeUlu MoscheeUlu Moschee

Kommentare

  • samet
    05.11.2022 17:29

    Muhteşem mimarisi ve iç ambiansı ile ziyaret edilmesi gereken çok önemli bir eser.

  • soltkb4gl7po
    12.09.2023 11:05

    Her anlamda yaşayan bir tarih. Mimarisi ve maneviyatı ile insanı büyülüyor.

GeziBilen

Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

GeziBilen Logo
Google Play Badge
AppStore Badge
AppGallery Badge
Kontaktiere uns

0 (212) 274 2121

merhaba@gezibilen.com

Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

  • GeziBilen Gezi Noktaları2500 Reisepunkte

    Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

  • GeziBilen ÜlkelerErfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

    Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

  • GeziBilen Rotalar185 Themenrouten

    Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden

Andere Inhalte