Kurşunlu Moschee - GeziBilen

Kurşunlu Moschee

Kurşunlu Moschee

Erzurum als wirtschaftliches und politisches Zentrum der Region besteht seit Jahrtausenden bis heute. Diese faszinierende Stadt, in der seit Jahrhunderten hunderte von Wissenschaftlern und verschiedenen Kulturen leben, fasziniert diejenigen, die sie sehen, mit der Ästhetik der Kursunlu-Moschee. Die Kurşunlu-Moschee, die 1701 von Şeyhülislam Feyzullah Efendi erbaut wurde, gehört zu den wichtigsten Werken, die die osmanische Kultur und Architektur widerspiegeln. Die Moschee, die einen quadratischen Grundriss hat, fällt durch ihre massiven Schneidsteine auf. Die achtbügelige Kuppel ist unter anderem ein herausragendes Strukturmerkmal. Die Kurşunlu-Moschee, in der die elegantesten Beispiele der türkischen Holz- und Glasverarbeitung ausgestellt sind, beeindruckt die Besucher mit ihrer hölzernen Minbar und dem Marmoraltar. Das Medrese-Bildungssystem der seldschukischen und osmanischen Zeit ist in Räumen innerhalb der historischen Moschee angewendet worden. Die Medrese-Schulungen, die gegenseitig in den kleinen, jeweils flachen Räumen durchgeführt werden, stellen sicher, dass die Informationen dauerhaft sind. Die Moschee, die ihren Namen von einer mit Blei bedeckten Kuppel hat, ist unter den Einwohnern auch als Fevziye-Moschee oder Şeyhülislam-Moschee bekannt.

Kurşunlu MoscheeKurşunlu MoscheeKurşunlu MoscheeKurşunlu Moschee

Kommentare

    GeziBilen

    Unser Hauptziel ist es, zur Förderung der Länder beizutragen, indem wir die historischen, kulturellen und natürlichen Schönheiten der Länder erklären.

    GeziBilen

    Kontaktiere uns

    0 (212) 274 2121

    merhaba@gezibilen.com

    Balmumcu Mah, Bestekar Şevkibey Sk, No:26 Beşiktaş-İstanbul

    • GeziBilen Gezi Noktaları

      2500 Reisepunkte

      Sind Sie bereit, 2500 Reisepunkte zu erkunden?

    • GeziBilen Ülkeler

      Erfahrung in 4 verschiedenen Sprachen

      Unser gesamter Inhalt ist in Türkisch, Deutsch, Englisch und Russisch

    • GeziBilen Rotalar

      185 Themenrouten

      Dutzende von thematischen Routen, die exklusiv für jede Stadt vorbereitet wurden